26. September 2014

Phishing

Hier ein schönes Beispiel einer betrügerischen E-Mail:

Sieht doch ganz harmlos aus … Man soll auf gmx.de gehen.
Weil das aber in einer HTML-Mail steht, ist größte Vorsicht geboten!
   Nach dem Umwandeln in »Nur Text« sieht man den wahren Inhalt:

Jetzt erst sieht man, wo der Link wirklich hinführt: zu http://heatfinders.co.uk/g/. 
(g steht wohl für grins :–)

Also: Nicht auf Links in HTML-Mails klicken. (Man erkennt HTML-Mails meist an der schönen Schrift und Formatierungen wie Hervorhebungen oder Farben.) Gute Mailsysteme lassen das bereits nicht mehr so einfach zu.
   Immer erst in Nur Text umwandeln, am einfachsten durch Klicken auf Antworten und dann Nur Text wählen. (Antwort nicht abschicken, wieder löschen!)
   Ich verschicke meine Mails normalerweise immer als Nur Text, das ist vielleicht nicht so schön, aber weniger aufwändig und sicherer.

Dieser Tipp  http://blogabissl.blogspot.com/2014/09/phishing.html
PS. Das Thema hatte ich schon mal, ausführlicher, aber ohne dieses Paradebeispiel: http://blogabissl.blogspot.com/2012/05/phishing-mails-ansehen-one-risiko.html

Keine Kommentare: