20. Juni 2018

Der Arzt meines Vertrauens

Mag gar nicht sagen, welcher Doktor das war. Jedenfalls ein Facharzt, mir neu, weil ich arztfaul bin und nur alle zehn Jahre hingehe. 
   Erst warten. Dann im Chefzimmer ein vertrauensbildendes Gespräch über die Kosten des Gesundheitswesens. Zwei Milliarden verplempert für die »Gesundheitskarte«. Hier mehr.
Prostata Bild . Diese erstaunlich Bild Sammlungen über Prostata Bild ist zugänglich zu Download. Wir erhalten dieses beste Foto aus dem Internet und wähle eines der Besten für Sie. Prostata Bild Bilder und Bilder Auswahl das veröffentlicht hier wurde sorgfältig ausgewählt und hochgeladen von administrator nach Auswahl der diejenigen, die am besten zu den anderen gehören.
   Ebenfalls, ultimativ schaffen wir es und hier diese Liste von wunderbar bild für deine Ideen und informativen Grund bezüglich das Prostata Bild als Teil der [exklusiven] Updatesammlung von [blog]. Nehmen Sie sich also die Zeit und finden Sie die besten Prostata Bild Fotos und hier gepostete Bilder, die Ihren Bedürfnissen entsprechen, und verwenden Sie sie für Ihre eigene Sammlung und persönlichen Gebrauch.                                   Aus http://madeinkibera.com/prostata-bild
Dann ein langes, ausgiebiges, allgemein gehaltenes Verkaufsgespräch für zwei Zusatzuntersuchungen, die die Kasse nicht zahlt. Perfekt gestaltet wie vom ambulanten Saftpressenverkäufer am Treppenabsatz im Kaufhaus. Erst alle Details, erst Schaubilder, Statistiken, Trends. Wie beim Entfesselungskünstler am Jahrmarkt wird das Ende ewig hinausgezögert, bis dann endlich erlösend die Summe genannt wird: zwanzig Euro für die PSA-Untersuchung. Der Vortragende wundert sich, dass ich ganz am Schuß frage, was denn PSA eigentlich sei, Abkürzung für was? 
   Insgesamt habe ich dann fünfzig Euro privat bezahlt, soviel wie bei meiner letzten Plombe beim Zahnarzt, aber das ist wieder eine andere Geschichte (»Amalgam machen wir nicht«).
   Die Ergebnisse bekomme ich dann am Donnerstag am Telefon gesagt, von der dortigen Sitzkassierin. Bin schon gespannt.

Link hierher: http://j.mp/2I51xz3 =
https://blogabissl.blogspot.com/2018/06/der-arzt-meines-vertrauens.html

Keine Kommentare: