29. Dezember 2013

Suche im Blog – eine Raparaturanleitung


Seit einem halben Jahr geht das offizielle »Gadget« von Blogger bezw. Google nicht mehr, ein vorprogrammierter, optionaler Einschub in den Kopf eines Blogs. Schande über Google!
   Geht man in »Blogger« angemeldet über »Meine Blogs« und klickt rechts »Zur Post-Liste«, so kommt man zur Liste der Blogs. Links auf »Layout« kann man das Aussehen des Blogs verändern und an verschiedenen Stellen ein »Gadget hinzufügen«. (Unter »Vorlage« kommt man an den HTML-Kode heran.)
   Ich habe nur zwei »Gadgets« eingebaut, eines für die automatische E-Mai-Benachrichtigung von Lesern bei neuen Blogeinträgen, und eines eben zur Suche in meinen Blogs. Darum geht es hier.

Das Gadget heißt »Suchfeld. Ermöglichen Sie Besuchern die Suche in Ihrem Blog, in Ihrer Blogroll und allen Inhalten, die Sie verlinkt haben. Von Google Benutzerdefinierte Suche«. – Dieses Standard-Gadget geht nicht. Es sucht anscheinend, findet aber nie etwas.

Hier eine funktionierende Lösung. Man gehe auf 

http://www.theblogwidgets.com/2008/01/blogger-search-bar-form_24.html
– Link tot, siehe Kommentare. Jan. 15 –

Dort findet sich eine Suchlösung vonJames Morgan mit einem Knopf: »Add to my blogger«. – Achtung: Danach müssen Sie noch was tun, folgt sogleich!


Darauf klicke man. (Sie können auch hier bei mir klicken.) Es erscheint
Der Name des Blogs war in meinem Fall bereits eingeblendet. Ich also mutig »Widget hinzufügen« geklickt, eine Fehlermeldung ignoriert, und schon ging’s.
   Ich empfehle noch vielleicht den Titel »Search« in »Suche im Blog« zu ändern und im HTML-Kode (Inhalt), der eingebaut wird:

searchThis > Suche im Blog
Search this Site > Suchbegriff

Link zu diesem Blog: http://blogabissl.blogspot.com/2013/12/suche-im-blog-eine-raparaturanleitung.html
Englischer Dialog zum Thema: http://productforums.google.com/forum/#!topic/blogger/ZqrTNLa1No0[1-25-true]

Kommentare:

Anna hat gesagt…

hallo,

nach langer Suche habe ich endlich gefunden wie das mit der Suche funktioniert. Allerdings kann man Ihre HTML nicht kopieren. Haben Sie vllt einen Link bei dem man den HTML-Code einfach kopieren kann ?

Viele Grüße
Anna

Fritz Jörn (Fritz@Joern.De) hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Fritz Jörn (Fritz@Joern.De) hat gesagt…

Liebe Anna, ich hab’ mir jetzt mal den Kode angesehen, der bei mir läuft. Ihn hier einzublenden, ist mir nicht gelungen (»FORM-Code kann nicht übernommen werden«). Egal, ich hab’ ihn mal ganz nackt auf https://www.dropbox.com/s/e0gv8ity7j5640d/BloggerSearch.txt?dl=0 gestellt. Hilft das?
Meine ursprünglich angegebene Quelle, James Morgan, ist wohl versiegt, siehe: http://theblogwidgets.com/2008/01/blogger-search-bar-form.html. Grüß’ Sie!